Steiff Shop München – Wunderbare Kindersachen mit Tradition

Kuscheltiere in Hülle in Fülle! Wer sich das bildlich vorstellt hat oft eine ganz bestimmte Marke im Kopf. Richtig, Steiff oder mir auch bekannt als „Knopf im Ohr“. Wo gibt es ein größeres Meer an Kuscheltieren als bei Steiff? Das ist Tradition und es weckt bei vielen von uns Kindheitserinnerungen. So auch bei mir, die gerne an die Weihnachtsdekoration im Schaufenster zurückdenkt. Auch heute ist das Kaufhaus am Marienplatz noch der Ort, wo man gerne mit den Kindern zur Adventszeit vorbeischaut. Während die Kinder sich ihre Nasen am Schaufenster platt drücken, bewegen sich dahinter viele schöne Kuscheltiere vor einer zauberhaften Winterkulisse und zeigen die schönsten Märchen und Geschichten. Es ähnelt einem Wimmelbild, denn immer wieder entdeckt man mit den Kindern andere wunderbare Details.

Steiff-Shop in München - Kuscheltiere, Kinderkleidung, Schuhe und Geschenke

Ich erinnere mich noch sehr gut an einen Steiff-Hasen den ich als Kind geschenkt bekam. Ich war nie ein großer Kuscheltier-Fan, doch an diesen erinnere ich mich noch sehr gut. Ein schöner liegender hellbrauner Feldhase, und im Ohr natürlich der dazugehörige Knopf.
Dieser schmückt auch den Teddy, den Felix kurz nach der Geburt von seinem Opa geschenkt bekam. Auch jetzt mit seinen fünfeinhalb Jahren liebt er seinen kuscheligen Freund. Inzwischen hat er sogar etwas zum Anziehen bekommen, nämlich einen Loop-Schal und einen Pulli. Teddy war sogar schon mit in Thailand und Singapur, und auch auf vielen anderen Reisen. Schön, wenn Kinder in Kuscheltieren einen lieben Begleiter und Freund sehen.

Der Steiff-Shop in München

Ende letzten Jahres wurden wir zur Eröffnung des neuen Steiff Shops in der Brienner Straße in München eingeladen. Eigentlich verwunderlich, dass es bisher noch keinen Steiff-Laden in diesem schönen Eck Münchens gab. Das Event wollten wir uns nicht entgehen lassen und so machten wir uns im vorweihnachtlichen Trubel auf zur Eröffnung.

Die Lage des Ladens ist wirklich perfekt. Wer München kennt der weiß, dass die Brienner Straße sehr exklusiv ist. Entsprechend schön war auch das Schaufenster dekoriert. Als wir eintraten warteten bereits einige Gäste auf die feierliche Eröffnung. Wir sahen uns währenddessen um und die Kinder entdeckten direkt eine Teddy-Rakete an der Wand, die auch tatsächlich in Richtung Decke geschossen werden konnte. Ihr könnt euch sicherlich vorstellen, dass wir auch den Rest unseres Besuchs an eben diesem Platz verbracht haben. Felix war schwer damit beschäftigt das Rad zu betätigen, um die Rakete wieder herunterzuholen, bevor es für sie wieder in Richtung „Weltall“ ging.

Steiff – Eine unglaubliche Entstehungsgeschichte

Die Geschichte hinter der Marke Steiff kannte ich bisher nicht. Wer jedoch mal die Firmenhistorie liest, versinkt schnell darin wie in einem guten Roman. Gegründet wurde das Unternehmen bereits 1877 in einer kleinen Stadt in Baden-Württemberg von einer Frau.
Doch war es nicht irgendeine Frau. Margarete Steiff erkrankte mit gerade einmal 18 Monaten an Kinderlähmung. Sie konnte ihre Beine gar nicht und ihren rechten Arm zeitlebens nur unter Schmerzen bewegen. Umso erstaunlicher ist, dass sie ein ganzes Imperium aufgebaut hat. Sie war willensstark und machte sich nach ihrer Schneiderlehre selbstständig. Ihr erstes genähtes Tier war das „Elefäntle“, welches eigentlich als Nadelkissen gedacht war, jedoch eher bei den Kindern gut ankam. Weiter ging es also mit vielen weiteren Tieren, dann kam der Katalog und schließlich ein eigenes behindertengerechtes Haus mit eigenem Laden.

1902 war das Jahr des Durchbruchs. Inzwischen war der Lieblingsneffe ins Unternehmen eingestiegen und entwickelte den heute noch bekannten Bären mit beweglichen Armen und Beinen. Ein amerikanischer Händler entdeckte diesen und bestellte ganze 3.000 Stück. Die Marke Steiff wird nun auch in den USA bekannt und erhält nur kurze Zeit später mit einem Knopf im Ohr sein eigenes Qualitätssiegel.
Bis heute steht Steiff für Qualität, hinsichtlich der Verarbeitung und der Materialien. Komplett unbedenklich, schon für die kleinsten Kinder.

Steiff heute – Mehr als nur Stofftiere

Wer heute einen Steiff-Laden betritt, wie beispielsweise den Steiff-Shop in München, entdeckt nicht nur flauschige Stofftiere, sondern auch besonders qualitative Kinderkleidung.

Mir war Steiff bis dato nicht wirklich als Label für Kinderkleidung bekannt, doch verliebte ich mich sofort in ein paar wunderbare Kindertrachten. Leider war dies nur eine Kollektion des letzten Jahres. Die Janker waren wirklich sehr hübsch und kommen hoffentlich wieder!

Dieses Jahr ist die Sommerkollektion wunderschön von Grün- und Gelbtönen geprägt. Ich habe für Max ein paar richtig schöne Kleidungsstücke geshoppt. Ein gestreifter Hoodie, eine etwas wärmerer dunkler Kapuzenpullover auf dem nicht jeder Fleck sofort sichtbar wird, eine wunderschöne kurze Latzhose, knallig grüne Stoff-Shorts und ein Paar Socken. Auf allen Sachen ist der kleine süße Bär abgebildet, es gab sogar Teile, bei denen man den Bären drücken konnte, woraufhin dieser quietschte.

Natürlich durfte auch ein tierischer Begleiter nicht fehlen, und so entschied ich mich, Felix und Max jeweils einen süßen Rauhaardackel mitzubringen. Dieser süße typisch bayrische Hund heißt „Moritz“, somit der perfekte Freund für unseren kleinen Max. Felix‘ Dackel heißt nun Tom Chase. Tom wie „Tom Thomas“ aus der Serie „Feuerwehrmann Sam“ und Chase, wie der Hund aus der Serie „Paw Patrol“. Ich musste sehr lachen bei der Entstehung dieses Namens, das ist so typisch für einen von Jungs geprägten Haushalt. Eigentlich hätte es doch noch ein Waldi sein müssen, oder?!
Die Dackel haben jetzt Halsbänder und sogar eine selbstgebaute Hundehütte. In jedem Fall weiß ich, dass sie die Kinder noch lange begleiten werden, denn aus meiner Erfahrung weiß ich, dass Steiff-Tiere unkaputtbar sind.

Steiff – Das perfekte Geschenk zur Geburt

Wer ein hochwertiges Geschenk für Kinder sucht, egal ob zur Geburt oder zum Geburtstag, der macht mit einem Steiff-Produkt nie etwas falsch. Neben den vielen bunten flauschigen Stofftieren, die entweder ganz klassisch oder auch mal ausgefallener aussehen, gibt es auch noch viele andere Dinge. Am liebsten hätte ich noch eine Strickdecke mitgenommen. Die Decken sehen wirklich unfassbar schön aus und sind etwas, dass man sein Leben lang aufbewahren kann, vielleicht behält es das beschenkte Kind dann noch für seine eigenen Kinder.
Auch die ersten Schritte können mit einem Paar hochwertiger Steiff-Schuhe belohnt werden. Für Neugeborene eignen sich Geschenke wie Schmusetücher, mollig warme Schlafsäcke, Knistertücher, hübsche Mullwindeln, beruhigende Spieluhren oder Greifringe. Verschiedene schöne Geschenksets vereinfachen einem die Wahl.

Schön ist bei Steiff, dass alles in Deutschland produziert wird. Auch die Materialien kommen aus der Heimat. Besonders viel Wert wird auch auf die Qualität und Verarbeitung der einzelnen Materialien gelegt, weshalb alle Produkte entsprechend zertifiziert sind. Sie sind frei von Schadstoffen, sind nur mit unbedenklichen Farben bemalt, enthalten unbedenkliche Füllungen und sind besonders hochwertig vernäht. Die Stofftiere sind TÜV geprüft und tragen sogar die „spiel gut“-Auszeichnung. Besser kann man nicht schenken!

Steiff Gutschein gewinnen

Jetzt könnt ihr einen Gutschein für den Steiff Shop gewinnen, im Wert von 30,00 €. Was ihr dafür tun müsst ist, mir hier, auf Facebook oder Instagram in einem Kommentar zu verraten ob ihr und eure Kinder auch ein Lieblingskuscheltier habt/hattet. Das Gewinnspiel dürft ihr gerne auch mit Freunden teilen

Das Gewinnspiel geht bis einschließlich 05.08.2018. Teilnehmen darf jeder in Deutschland ab 18 Jahren. Die Auszahlung des Gutscheinwerts ist ausgeschlossen. Der Gewinner wird per Losverfahren gezogen und auf Facebook bekanntgegeben.

Steiff Shop München
Brienner Straße 9
80333 München

Viele weitere süße Läden in München für Kinderkleidung, Spielsachen und Accessoires findet ihr auch in dieser Übersicht.
Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit Steiff. Herzlichen Dank an dieser Stelle für den zu Verfügung gestellten Gutschein für die Verlosung.

Comments

  1. Lili Sar says:

    Unsere Mädchen wären nie viel mit Kuscheltieren unterwegs, einzig ein einfacher brauner Affe (den wir in 2x haben, falls der eine gewaschen wird) wird sehr geliebt. Alles andere wird links iegen gelassen, auch wenn ich finde die andren süßer oder kuscheliger oder interessanter aussehen 😀

  2. Jaaa, ich habe tatsächlich einen riesigen Steiff Teddy, den ich vom damaligen Chef meiner Mami, zur Geburt bekommen habe. Das ist inzwischen 35 Jahre her. Meine Jungs haben ein Krokodil von Steiff, das heiß und innig geliebt wird. ☀ Für den tollen Gutschein versuche ich gern mein Glück.

  3. Antonia Klinnert says:

    Oh ja – Thomas mein Steiff Teddy, seit 29 Jahren an meiner Seite.
    Meine Oma hat uns Schwestern zum ersten Weihnachten einen Steiffteddy geschenkt. Jetzt als Mutter von einer Tochter, schenkt uns die mittlerweile Uroma auch diese Tradition weiter. Vielleicht freut sie sich, wenn wir sie mit dem Gutschein unterstützen können!

  4. Danke für die schöne Verlosung
    Meine Kleine hat unzählige Kuscheltiere, aber am Liebsten hat sie ihr selbstgemachtes Einhorn ( sie hat wirklich ihr Einhorn selbst befüllt beim Bärchenmacher)
    Mit dem Gutschein würde ich ihr was Schönes zum Anziehen kaufen
    Sonnige Grüße,
    Claudi

  5. Denissa says:

    Wir waren am Wochenende in den pasing arcaden und waren auch verwundert, dass es dort einen extra Shop gibt. Mein Sohn war sofort angetan und hätte gerne einen Elefanten gehabt. Der Gutschein wäre dafür toll. Er liebt alle seine kuscheltiere, die in seinem bett nicht fehlen dürfen.

  6. Mein 37 Jahre alter Steiff Teddy schläft seit der Geburt meiner Tochter vor 5 Jahren nun in ihrem Bett und beschützt sie.

  7. Meine Tochter liebt „leider“ zur Zeit ihre Paw Patrol Glubschis heiß und innig- da wäre es toll sich mal einen neuen Favorite aussuchen zu dürfen 😅

  8. Ich hätte nie ein Lieblingskuscheltier, war immer eher mit Puppen unterwegs. Aber meine zwei großen haben beide ein Lieblingskuscheltier und wie sollte es anders sein, von Steiff. Einen Affen und einen Teddy.

  9. Meine Kinder haben beide ein Lieblingskuscheltier. Mein Sohn einen Affen von Steiff, den Äffi, und meinen Tochter einen Teddy, der irgendwie keinen richtigen Namen hat.

  10. Sonja Neuhäusler says:

    Wir müssen jeden Abend mindestens 10 Kuscheltiere mit ins Bett nehmen 🙈
    Das wichtigste ist ihrer Puppe Ida. Aber gleich danach kommt ihr Steiff Bär Fynn 💕

    Danke für die tolle Verlosung.
    Wollte schon lange mal wieder nach München!

  11. Ich hatte einen Hund. Meine Große wechselt noch. Der Kleine ist nich zu klein.

  12. Elisabeth says:

    Meine Große hatte ein Lieblingskuscheltier, den Steiff-Bären Finn. Den hatte das Christkind zu ihrem zweiten Weihnachten gebracht und war seitdem ihr ständiger Begleiter. Leider haben wir Finn irgendwann mit in die Krippe genommen. An diesem Tag ist er verschwunden und nie wieder aufgetaucht. Sie würde sich sicher riesig freuen, wenn Finn nach seiner langen Reise wieder zu uns zurückkommt.

  13. Nicole K. says:

    Klaroooo 🙂 beide meiner Mädels haben als Lieblingskuscheltier ihre „Schnuffel“ die es zur Geburt gab. Das wär mein meiner Großen damals ein Sigikid Sternzeichen Schaf und bei meiner kleinen ein Hasentucz von Goboken. Und beide werden täglich geknuddelt und sehen dementsprechend auch schon gebraucht aus.

    LG Nicole

  14. Beide Jungs haben den Hund von IKEA als Kuscheltier.Der darf beim schlafen nicht fehlen.
    Ich liebe auch Steiff ,find es nur so teuer

  15. Mein Sohn und ich lieben die Kuscheltiere von Steiff . Ohne sein äffchen schläft mein kleiner nicht ein. Über Zuwachs würden wir uns freuen 😊

  16. Unser Kleiner liebt Kuscheltiere. Nachdem er nie einen Schnuller genommen hat, sind das seine Tröster und Begleiter.
    In seinem Bett sitzen seine Lieblinge – u.a. auch Steifftiere, wovon zwei noch aus meiner Kindheit sind.
    Schon im Krankenhaus war der Schmusebär von Steiff mit dabei.
    Ich habe meinen beiden Neffen auch Steiffbären zur Geburt geschenkt. Das ist Tradition bei uns.

Speak Your Mind

*