Allgemein,  Rezepte

isar mami packt aus!
Meine 30-Minuten-Rezepte für alle.

Fast täglich zerbreche ich mir den Kopf was ich abends für mein kleines Krümelmonsterchen kochen soll.

Als wir noch zu zweit waren habe ich so gut wie nie gekocht. Nicht weil ich es nicht kann – im Gegenteil, bisher hat jeder mein Essen genossen – sondern weil es schneller und meist sogar günstiger war Essen zu gehen oder sich etwas zu bestellen. Wenn man jedoch für ein Kind kochen muss macht man sich schon mehr Gedanken, wie so ein Menü wohl aussehen soll.
Es muss nicht immer super gesund sein, oder Bio-Küche, aber es sollte immer abwechslungsreich sein. Dazu gehört Gemüse, ebenso wie Fleisch, Pasta etc. Ich bin für alles offen und versuche mich auch immer wieder an neuen Rezepten aus aller Welt, denn sonst wird es irgendwann langweilig.

Auch Felix habe ich von vornherein an alle Gerichte gewöhnt. Er isst Thai-Curry ebenso wie Rinderrouladen oder Buttergemüse. Teilweise isst er sogar schon leicht pikante Gerichte, ich übertreibe es aber selbstverständlich nicht. In anderen Ländern wachsen Kinder standardmäßig mit würzigem Essen auf, denkt nur an Indien.

Um euch das tägliche Kopfzerbrechen mal abzunehmen habe ich ein paar Rezepte gesammelt und detailliert beschrieben. Es sind MEINE Rezepte, mit meiner Anleitung wie sie zubereitet werden müssen. Ich kann mich somit für jedes einzelne Rezept verbürgen und versprechen, dass sowohl ihr, als auch eure Kinder begeistert sein werden. Die 30-Minuten-Rezepte sind perfekt für lange Tage, wenn ihr kaum mehr Zeit habt etwas zu zaubern, und somit nun doch etwas köstliches kreiert!
Für alle die lieber am Abend zuvor für die Familie und evtl. für eingeladene Gäste kochen wollen habe ich noch ein paar entsprechende Gerichte hinzugefügt. Was natürlich auch nicht fehlen darf ist die Kategorie „Süßes“. Hier allerdings findet ihr nur ein paar ganz einfache und heimische Spezialitäten.

Viel Spaß beim Nachkochen und einen guten Appetit! 🙂

Hier geht’s zu meiner neuen Seite, die ich immer mal wieder um neuen Spezialitäten erweitern werde!

One Comment

  • caru

    Vieeelen Dank für die Tips! Ich zerbreche mich auch jede Woche den Kopf und suche nach schnellen und kinderfreundlichen Mahlzeiten für meine Familie. Ich werde sicher das eine oder andere Rezept ausprobieren.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.