Mit der Schubkarre über’s Apfelfeld

Ein wunderbares Erlebnis war das am Samstag.
Felix und ich sind nach Maisach gefahren bzw. etwas außerhalb von Maisach. Knapp 30 Minuten von Laim erreicht man eine wunderschöne und große Apfelplantage. Verschiedenste Apfelsorten reifen hier heran.
Ich war noch nie auf einem solchen Apfelfeld und war direkt begeistert. Umringt von vielen Bäumen, prall gefüllt mit saftig süßen roten Äpfeln, Sonnenschein und der schönen Landluft…ja, so lässt sich’s leben!

Auf der Internetseite des Familienbetriebs „Wolf“ hatte ich gelesen, dass dies ein schöner Ausflug für Familien ist, und dem kann ich nicht widersprechen. Felix stampfte in Gummistiefeln hinter mir und einem sehr netten älteren Herrn her, der uns ein wenig zum Feld erklärte und uns bei der Wahl der Äpfel half. Die Auswahl war prima. Ich hatte am Ende je eine volle Kiste mit Gala und Elstar, und die Probieräpfel auf dem Feld waren sehr lecker, Felix hat gleich zwei kleine Äpfel verdrückt!

Hier die Übersicht der angebotenen Apfelsorten:

aepfel selber pfluecken muenchen apfelfeld

Zwei Kisten über’s Feld zu schleppen wäre mühsam gewesen, daher stehen immer ausreichend Schubkarren bereit um die kostbare Fracht durch die Baumreihen zu manövrieren. Auf dem Weg zum Auto schlich sich Felix als blinder Passagier mit an Bord. Er hatte großen Spaß auf der Ruckelpartie und knabberte ständig an einem Apfel herum.
Wer mit so vielen Äpfeln nichts anzufangen weiß und auf Vitamine in flüssiger Form steht, der kann sich sogar einen naturtrüben Saft aus den Feldäpfeln pressen lassen. Dieser wird dann in Flaschen oder bis zu 10-Liter-Beutel verpackt und ist somit bis zu 3 Monate haltbar. Die Äpfel sind kaum behandelt und das schmeckt man. Manchen Äpfeln sieht man das auch an, aber das macht sie nur umso „sympathischer“. 🙂

Gerade für Kindergartengruppen und Schulklassen ist dies ein schönes Ausflugsziel. Die meisten Pflücker sind Privatleute oder eben Kinder-Gruppen.
Dies ist der Standort der Apfel-Plantage. Ich denke wenn man in einer größeren Gruppe anreist sollte man vielleicht vorher anrufen um zu fragen, ob jemand da ist, der den Kindern ein wenig zur Bepflanzung und den Äpfeln an sich erzählen kann.

Ich freue mich schon darauf, das nächste Mal wieder selber Äpfel pflücken zu können. Im Prinzip sind die Äpfel schnell gepflückt, allerdings kann man noch einen kleinen Spaziergang durch die Apfelbaum-Reihen machen…irgendwie romantisch. 😉

apfelplantage münchen maisach

Ein paar Anregungen, was ihr aus den Äpfeln leckeres zaubern könnt:

Die Erdbeerzeit ist nun leider schon vorbei, aber hier trotzdem die Info, wo ihr nächstes Jahr am besten Erdbeeren und andere leckere Beeren in und um München pflücken könnt.

Speak Your Mind

*