Allgemein,  Ausflugsziele,  Nützliche Tipps für Familien

Kinderski leihen in München und Umgebung

Juhuuu…endlich schneit’s. Wer weiß schon, wie oft wir dieses Jahr Schnee haben werden?! Vor allem die schneereichen Wochenenden sind meist eher mau. Letztes Jahr war es klasse, da kam der Wintereinbruch zwar recht spät, im Januar oder Februar, aber dann hatten wir mal ein paar Wochen richtig viel Schnee. Ich weiß noch wie viel Spaß wir mit Felix beim Schlittenfahren hatten. Zum Glück können wir hier in München in den vielen Parks Schlittenfahren, denn fast überall findet man tolle Schlittenberge oder kleinere Hügel.

Letztes Jahr war er erst zwei Jahre alt und noch zu klein zum Skifahren, doch dieses Jahr, ab 3 Jahren kann man das Skifahren schon mal ausprobieren. Eine neue Ausrüstung werde ich allerdings nicht kaufen. Wer weiß schon wie oft wir tatsächlich fahren können? Und was, wenn es ihm am Ende gar nicht gefällt? Davon gehe ich zwar nicht aus, aber möglich ist es.
Gerade bei so kleinen Anfängern macht es Sinn, sich die Skier gebraucht zu kaufen oder einfach hier in München oder am Berg vor Ort zu leihen.

Wer für den Anfang lieber auf einer kleinen Skipiste in München oder der Umgebung das Skifahren testen möchte, der kann in diesen Läden die Kinderski und auch weitere Ausrüstung ausleihen:

  • Sport Kaindl, Ismaninger Straße 136 in 81675 München
  • Waxl Stubn, Schloßstraße 14 in 85737 Ismaning
  • Stahl Sport, Landsberger Straße 452 in 81241 München
  • Intersport, Herzogstraße 1 in 80803 München (auch in Geretsried und Unterschleißheim)
  • roto Sport, Garmischer-/Ecke Ohlstadter Straße 52 in 81373 München

Wichtig ist es auch die Länge der Ski zu beachten, da die Kinder mit zu langen Skiern schnell Probleme haben und die Lust am Fahren verlieren. Zu lange Skier verkanten sich oft an den Spitzen. Die Kinder schaffen es somit nicht diese auseinanderzubringen und stürzen. Folgende Regel sollte man somit immer beachten, dies wird einem jedoch auch in einem Fachgeschäft gesagt.
Kinder die kleiner als 1,15 m sind, sollten Skier nutzen die ihnen zumindest bis zur Brust reichen. Empfohlen wird eher ein e Skilänge bis zum Kinn. Längere Skier, die über die Nase, bis hin zur Stirn reichen, sind dann schon etwas für die fortgeschrittenen Kinder die bereits Erfahrung sammeln konnten.

Hier findet ihr eine tolle Übersicht aller kleineren Skigebiete zu moderaten Preisen in München und der Umgebung. Hier lohnt sich ein Tagesausflug allemal. Zudem habe ich euch hier einige Skischulen aufgeführt, die Skikurse für Kinder anbieten. Teilweise gibt es schon Skikurse für Kinder ab 3 1/2 Jahren.

Kinderski leihen - in München und Umgebung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.