FLEXA Hochbett für Kinder – Worauf muss man achten?

Wir können es noch gar nicht richtig fassen, doch seit bereits einem Monat ist es soweit. Unsere Wohnung ist fertig und die Schlüsselübergabe liegt jetzt genau vier Wochen zurück. Unsere eigenen vier Wände und ein kleiner Garten am Münchner Stadtrand, kaum zu glauben.

Noch bevor wir eingezogen sind, gab es einige Dinge die wir noch vorab erledigen mussten. Bereits Monate vorher muss man sich Gedanken zur Einrichtung machen. Wie soll das Wohnzimmer aussehen, wie stelle ich die Möbel, und am allerwichtigsten, wie richte ich die Kinderzimmer ein?

Felix wünschte sich schon seit einiger Zeit ein Hochbett, nachdem seine Freundin aus dem Kindergarten auch eines hat. Nachdem das im letzten Urlaub auch gut geklappt hat, sahen wir keinen Grund der dagegen sprach. Theoretisch wird für dieses Alter noch ein halbhohes Bett empfohlen, doch unser Klettermeister mit seinen bald viereinhalb Jahren hat mit einem normalen Hochbett kein Problem und schafft auch nachts den Weg über die Leiter.

Wir sind ganz froh darüber, denn so hat er mehr freie Fläche im Raum die wir ihm gemütlich einrichten konnten. Mein erster Gedanke war eigentlich, ihm unter dem Bett eine Kuschelhöhle einzurichten, bestehend aus zwei aufeinanderliegenden Matratzen und vielen Kissen. Mein Mann hat mich jedoch überzeugt, unter dem Bett seine Malecke einzurichten und ihm so noch mehr Platz für seine LEGO-Konstruktionen und Auto-Parcours zu schaffen. Er hatte Recht. Felix braucht keine große Kuschelecke, denn dort wäre er wahrscheinlich nie aufzufinden, zu meinem Leidwesen ist er leider kein großer Kuschler und war es auch noch nie.

Den Platz unter dem Bett kann man so gestallten wie man es möchte. Als Kuschelecke, Höhle mit passenden Vorhängen, mit einem Sofa, Regalen und vielem mehr. Stehend passe ich zwar nicht darunter, doch selbst ich kann ohne Probleme an seinem Maltisch sitzen und mit ihm unter dem Bett spielen.

FLEXA Hochbett für Kinder - Worauf muss man achten?

Wer online ein Hochbett bestellt, sollte auf ein paar wichtige Faktoren achten, die sowohl das Produkt an sich, als auch die Lieferung und Montage betreffen.

    Wie sieht das optimale Hochbett für Kinder aus?

  • Ist das Kind schon groß genug für ein Hochbett und kann es auch nachts alleine die Leiter hinabsteigen?
  • Wäre ein Hochbett sinnvoll um mehr Raum/Spielfläche im Kinderzimmer zu schaffen?
  • Sollte es vielleicht doch lieber ein halbhohes Bett mit Schreibtisch oder einer Spielhöhle sein?
  • Welche Größe sollte das Bett haben, genügen 1,90 Meter oder sollten es doch gleich 2,00 Meter sein?
  • Welche Farbe sollte das Hochbett haben um sich dem restlichen Kinderzimmer anzupassen?
  • Macht es Sinn ein evtl. teureres Hochbett zu kaufen, welches durch passendes Zubehör erweitert werden kann?
  • Welches Zubehör möchte ich jetzt schon dazubestellen?
  • Soll es eine gerade Leiter oder eine schräge Leiter sein, die etwas mehr Platz im Raum einnimmt?
  • Ist Platz im Kinderzimmer, um eine passende Rutsche am Bett anzubringen?
  • Wie lange soll das Bett genutzt werden können?

Wir haben uns letztlich für ein Hochbett der Marke FLEXA entschieden. Es handelt sich hierbei um eine sehr hochwertige Marke für Kindermöbel. Die einzelnen Möbelserien können um ein Vielfaches an Zubehör erweitert werden. Für unser Hochbett der Serie Classic, gibt es beispielsweise passende Nachttische, Regale, Couch-Elemente und Schreibtische für den unteren Teil, sowie passende Textilien für Kinder. Mit einer passenden Rutsche erfüllt ihr euren Kindern natürlich die sehnlichsten Wünsche, doch dafür fehlt in unserem Kinderzimmer leider der nötige Platz.

Dafür habe ich allerdings hübsche Betttaschen, zwei Nackenkissen und eine Girlande im Zirkusdesign bestellt. Ich mag die Kombination aus schlichten Möbeln, aufgepeppt mit farbigen Dekoelementen und Zubehör. Vor allem bleibt man so flexibel, denn in ein paar Jahren hat er sicherlich seine ganz eigenen Vorstellungen was sein Kinderzimmer betrifft.

Flexa Hochbett bestellen kaufen Zubehoer

Weiße Möbel lassen sich beliebig kombinieren und das Hochbett lässt sich später sogar zu einem ganz normalen Einzelbett umfunktionieren, da man den oberen Teil einfach von der Unterkonstruktion trennen kann. Im Detail zeige ich euch das im nächsten Beitrag, in dem ich euch dieses tolle Hochbett vorstelle.

    Checkliste beim Online-Kauf von Hochbetten für Kinder

  • Auf die richtige Bettgröße achten, es gibt verschiedene Liegeflächen z.B. 190cm und 200cm.
  • Aktuelle Lieferzeiten beachten und die Seite vor dem Kauf aktualisieren falls das Produkt schon länger im Warenkorb liegt.
  • Die Zustellbarkeit sollte gewährleistet sein. Im schlimmsten Fall kommt man für einen erneuten Versand komplett selbst auf.
  • Offensichtliche Schäden am Inhalt sofort vom Zustellfahrer schriftlich bestätigen lassen, ansonsten muss man die Annahme verweigern und den Händler schriftlich benachrichtigen.
  • Die Lieferung auf Vollständigkeit prüfen und alle Paketnummern mit der Versandbestätigung vergleichen.
  • Pakete vorsichtig öffnen und nicht einfach aufreisen. Im Fall einer Retoure benötigt man den Karton und die Kantenschutzleisten erneut.
  • Sollten Teile beschädigt sein, sofort Fotos machen, die Teilenummer notieren und alles schriftlich reklamieren. Einen Ersatz erhält man innerhalb weniger Tage direkt vom Hersteller.
  • Vor Beginn des Aufbaus, sollte man alle im Paket enthaltenen Teile ausbreiten, auf Vollständigkeit überprüfen und mit der Anleitung abgleichen.
  • Hunde und Kleinkinder sollten nicht beim Aufbau mit dabei sein. Ansonsten besteht die Gefahr, dass Kleinteile wie Schrauben u.ä. verloren gehen, oder schlimmer noch, verschluckt werden.

Ich habe das Kinderbett von FLEXA bei kindermoebel-24.de bestellt und war wirklich sehr zufrieden mit dem ganzen Ablauf. Das Ganze war zwar im Rahmen einer Kooperation, doch habe ich anonym bestellt um den Test so realistisch wie nur möglich zu halten.
Die Lieferzeit des Hochbetts betrug 3 bis 4 Tage und geliefert wurde es mit GLS. Dank der Paketverfolgung konnte ich genau den Zustelltag einsehen und mir entsprechend frei nehmen um das Paket in Empfang zu nehmen.

Das Paket kam unbeschadet an und mein Mann hat das Bett innerhalb von zwei Stunden ALLEINE aufgebaut. Da machen sich Qualitätsmöbel bemerkbar. Mehr zum Bett selbst, unserer Erfahrung und Felix´ Meinung gibt’s im nächsten Teil.

Hier erhaltet ihr noch die Checkliste für den Kauf eines Hochbetts als PDF zum Download, so habt ihr nochmals alle Punkte in einer Übersicht, auf die es ankommt. Ab welchem Alter eignet sich ein Hochbett? Wann ist mein Kind bereit für ein Hochbett? Welche Ansprüche soll das Hochbett erfüllen? usw.

Comments

  1. Hallo Melanie. Deine detailierte Aufstellung ist eine sehr gute Entscheidungshilfe. An viele Dinge denkt man sonst gar nicht beim Online-Kauf. Wird es noch Bilder geben, wie das Flexa-Bett in eurem neuen Kinderzimmer aussieht? Wäre schön! Die Produktbilder findet man ja überall.
    VG Sven

Speak Your Mind

*