Allgemein,  Rezepte

5-Sterne-Garnelen-Pasta ruck zuck fertig!

Mmmmhh…ich genieße innerlich noch immer. Ich muss sagen, es war saulecker. Dies wurde mir auch von meinen Männern bestätigt.
Ich habe heute mal was neues leckeres aus dem Ärmel geschüttelt. Nachdem wir den ganzen Tag draußen waren, auf dem Spielplatz und dann noch auf ein Eis zum Rotkreuzplatz geradelt sind, haben wir es uns am späten Nachmittag auf dem Sofa gemütlich gemacht.
Wir waren alle drei total kaputt und haben deshalb beschlossen ein bisschen fern zu sehen. Hängengeblieben sind wir auf DMAX und einer amerikanischen Sendung in der es, wie sollte es auch anders sein, um deren leckeres aber meist ungesundes Essen ging. Diesmal wurde ein Fisch frisch geangelt, paniert und in fritiert. Wir konnten den Duft bis in unser Wohnzimmer riechen.
WIR WOLLTEN FISCH! Diese Sendungen sind tödlich, ich bekomme ausnahmslos immer auf das Lust was die da kochen, denn egal was sie kochen, es sieht immer toll aus.

Also flitzte ich noch schnell in den Supermarkt und besorgte alle Zutaten. Wie genau das Gericht aussehen sollte wusste ich bis dato nicht, aber es kam so nach und nach was passendes in die Einkaufstüte. Riesen-Garnelen (natur) aus dem Tiefkühlfach, Datteltomaten und ein Strauch frischer Salbei waren die Hauptzutaten. Das mit dem Salbei hab ich mir im Vapiano abgeguckt. 😉
Zutaten wie Pasta, Olivenöl, Fischgewürz, Salz und Pfeffer hatten wir daheim.

Das Rezept zu diesem superleckeren Gericht, das tatsächlich in 20 Minuten fertig war, findet ihr hier.
Ein schnelles Rezept für Spagetthi mit Garnelen und Tomaten

Guten Appetit…jetzt krieg ich Lust auf eine Nachspeise…SCHOOOOKIIII!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.