Allgemein,  Ausflugsziele

Erwachsenensachen

Puhhh…ich sag’s euch, bin fix und fertig. Ich liege um Viertel vor Zehn im Bett und das heißt was!
Mein Freund hat mich überrascht und heute schon Urlaub genommen um mit mir gemeinsam die Rutschen im Alpamare unsicher zu machen, was mit Felix aktuell noch nicht geht. Der muss noch ein paar Jährchen warten.

Wir waren pünktlich um 11 Uhr dort, als der Rutschenbereich geöffnet wurde. Nach 3 Mal Rutschen legten wir bereits eine Pause ein und sprangen ins warme Solebecken. So ging das immer wieder, so dass wir letztendlich gar nicht sooo viel gerutscht sind. Der Doppelreifen hat noch am meisten Spaß gemacht aber der Rest war solala.

Statt die 4 Stunden auszunutzen, packten wir nach bereits 3 Stunden alles zusammen und fuhren zum nächstgelegenen Mc Donalds, den wir nur aufsuchen wenn Felix nicht dabei ist, er braucht noch kein Fast Food essen.

Wir hatten einen Mords-Kohldampf!
Aus diesem Grund gab es für mich das „Schmecktakel“-Maxi-Menü. Ja, schon wieder Burger, aber den kann man natürlich nicht mit dem aus der Hamburgerei vergleichen.

Daheim angekommen holten wir den Felix aus der Krippe und dann hieß es „durchhalten“. Wir waren körperlich am Ende, konnten aber natürlich nicht vor Felix ins Bett gehen 😉

Liegt es am Alter? Am Wetter? Wir sind doch erst 26 und 28…
Wo soll das noch hinführen??!!!

20131218-220546.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.