Gewinnspiele

Süßes oder saures?
*** UPDATE: Jetzt 75€ Gutschein gewinnen!!! ***

Schon bald heißt es wieder „Süßes oder saures?“. In der Nacht vom 31. Oktober auf den 1. November ist wieder Halloween und die Geister erwachen und wandern durch die Straßen, auf der Suche nach…Süßigkeiten! 😉
Seit einigen Jahren schwappt der Brauch immer mehr zu uns und die Läden sind voll von gespenstischer Dekoration, eklig aussehenden Speisen, blutigen Getränken und natürlich gruseligen Kostümen. Viele wissen gar nicht was überhaupt hinter „Halloween“ steckt, daher hier eine kleine Aufklärung.

Halloween – Der Brauch

Halloween, ehemals „All Hallows Eve“, ist der Abend vor Allerheiligen. Es handelt sich ursprünglich um ein irisches Fest.
Man glaubte damals, dass es gerade in der kalten und düsteren Jahreszeit eine engere Verbindung zwischen den lebenden und den kürzlich verstorbenen Seelen gäbe. Um sich vor diesen bösen Geistern zu schützen wurden besonders gruselige Masken und Kostüme getragen. Vor den Häusern standen auch damals schon die ausgehöhlten und beleuchteten Kürbisse, wie wir sie heute noch kennen. Heute dienen sie nur der Dekoration, doch damals sollten die schaurigen Kürbisgesichter die bösen Geister vertreiben.
Zwischen 1830 und 1850 brachten die Iren den Brauch nach Amerika, in die „neue Welt“. Er wurde an die folgenden Generationen weitergegeben und erlangte auch bei anderen Nationalitäten eine immer größere Beliebtheit.

Wie es weiterging…

Heute ist Halloween neben Weihnachten und Thanksgiving mit das wichtigste Fest in den USA.
Überall werden große Partys geschmissen und die Häuser werden mit künstlichen Spinnenweben und Plastikmonstern dekoriert. Viele Gärten verwandeln sich in richtige Friedhöfe mit Grabsteinen und beleuchteten Geistern. Es ist ein wahres Kunstwerk was der ein oder andere so zaubert. Den Kostümverleihen kommt das natürlich zu Gute. Die Auswahl an verschiedenen Verkleidungen ist immens, da kann hier kaum ein Verleih mithalten.

Bei uns wird Halloween lange nicht so gefeiert wie in den Staaten, das hat sicherlich auch was mit den kulturellen Unterschieden zu tun.
Dennoch gibt es viele Halloween-Partys, sei es privat oder auch in Clubs. Auch die Kinder genießen das Schauspiel, denn was gibt es schöneres als sich zu verkleiden und sich als jemand anderes auszugeben.

Letztes Jahr jedoch musste ich mich wundern. Ich hatte ordentlich Schokolade und andere Süßigkeiten besorgt um für den Kinderbesuch gewappnet zu sein. Genze zwei Gruppen klingelten bei uns. Als mir eine Gruppe sagte, dass ich nicht noch mehr Schokoriegel in die Tüte packen sollte, da sie „schon genug davon haben“, verlor ich meinen Glauben an die Menschheit. Wo sind denn nur die richtigen Kinder?
Mir wäre als Kind nicht im Traum eingefallen zu sagen, dass ich keine Schokolade mehr wolle…unfassbar!

Naja, dieses Jahr kriegen sie erneut eine Chance. Ich muss mich langsam einstimmen, denn in den kommenden Jahren stehen noch so einige Kostümpartys bei Felix auf dem Programm. Ich freu mich drauf!

Das Halloween-Gewinnspiel

Für euch gibt es heute etwas ganz besonderes.
Ich verlose, gemeinsam mit kostüme.com, einen Gutschein im Wert von 75€ für den kostüme.com-Onlineshop. Für 75€ kriegt ihr ein fantastisches Kostüm, es reicht sogar für zwei Kinderkostüme. Zubehör, Perücken, Masken, Schminke und was ihr sonst noch so für euer perfektes Grusel-Outfit benötigt, findet ihr ebenfalls in den jeweiligen Kategorien. Schaut mal rein, die Auswahl ist wirklich riesig.

Steht bei euch schon eine Halloween-Party an? Für Erwachsene sind echt tolle Kostüme dabei, aber am besten finde ich immer noch die Baby-Kostüme…zum Anbeißen! Es gibt einen Darth-Vader-Strampler oder ein Minion-Kleinkinder-Kostüm, Felix würde ich wahrscheinlich in ein süßes Kürbis-Kostüm stecken. 😀

✰ ✰ ✰ ✰ JETZT TEILNEHMEN – 75 Euro Gutschein gewinnen! ✰ ✰ ✰ ✰

Das Gewinnspiel läuft bis Dienstag, den 21. Oktober 2014 (22.00 Uhr). Viel Erfolg!

Jetzt einen 75 Euro Gutschein für Kostüme gewinnen!
(Quelle: www.kostüme.com)

4 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.